WECHAT - NUTZUNGSBEDINGUNGEN

EINFÜHRUNG

Willkommen bei WeChat!

Ihre Nutzung von WeChat unterliegt diesen Nutzungsbedingungen ("Bedingungen"). Vielen Dank, dass Sie sich diese Bedingungen durchlesen - Wir hoffen, die Nutzung von WeChat bereitet Ihnen viel Freude.

Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen haben oder uns Mitteilungen hierzu senden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter „Mich" -> „Einstellungen" -> „Hilfe & Feedback" oder besuchen Sie http://help.wechat.com.

Geltung dieser Bedingungen

Diese Bedingungen gelten für Sie, wenn Sie WeChat irgendwo auf der Welt nutzen, außer Sie gehören zu einer der folgenden Kategorien von Benutzern: (a) ein Benutzer von Weixin oder WeChat in der Volksrepublik China; (b) ein Bürger der Volksrepublik China, der Weixin oder WeChat benutzt irgendwo auf der Welt nutzt; oder (c) ein chinesisches Unternehmen, das Weixin oder WeChat irgendwo auf der Welt nutzt. Wenn Sie einer dieser Kategorien angehören, gelten für Sie die Bestimmungen der Nutzungsbedingungen (VRC-Benutzer) für die Bestimmungen, die für Sie gelten. Im Sinne dieser Bedingungen schließt der Verweis auf die „Volksrepublik China" die Gebiete von Taiwan, Hongkong und Macao nicht ein. Wenn Sie ein Benutzer von Weixin oder WeChat sind und sich in Taiwan, Hongkong oder Macau befinden und nicht den oben genannten Kategorien (b) oder (c) angehören, gelten diese Bedingungen für Sie.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen und die WeChat-Richtlinien und Anweisungen aufmerksam durch, um zu verstehen, wie Sie WeChat nutzen können und wie nicht. Sie müssen sich bei der Nutzung von WeChat an diese Bedingungen halten und dürfen WeChat nur im Rahmen der jeweils an Ihrem Aufenthaltsort geltenden Gesetze und Vorschriften verwenden. In einigen Ländern gibt es Einschränkungen bei der Nutzung von WeChat - es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie WeChat an Ihrem Aufenthaltsort legal nutzen dürfen. Auch sind bestimmte WeChat-Funktionen nicht in allen Ländern verfügbar.

Mit der Nutzung von WeChat stimmen Sie diesen Bedingungen zu. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie WeChat nicht verwenden.

Andere allgemeine Bestimmungen in Bezug auf diese Bedingungen

Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, dürfen Sie WeChat nicht benutzen. Wenn Sie zwischen 13 und 18 Jahre alt sind (bzw. sonst in Ihrer Rechtsordnung als minderjährig gelten), müssen Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten diesen Bedingungen zustimmen (sowohl für sich selbst als auch für Sie), bevor Sie WeChat nutzen können.

Wenn Sie WeChat im Namen eines Unternehmens, einer Personengesellschaft, eines Verbandes, einer Regierung oder einer anderen Organisation ("Organisation") nutzen, garantieren Sie, dass Sie dazu berechtigt sind und dass Sie berechtigt sind, Ihre Organisation auf diese Bedingungen zu verpflichten. In einem solchen Fall schließt „Sie" Ihre Organisation ein.

Wir können diese Bedingungen in mehrere Sprachen übersetzen. Wenn es einen Unterschied zwischen der englischen Version und einer anderen Sprachversion dieser Bedingungen gibt, gilt die englische Version (soweit dies nach den anwendbaren Gesetzen und Vorschriften zulässig ist).

„WeChat"

Für die Zwecke dieser Bedingungen bezieht sich jeder Verweis auf „WeChat" in diesen Bedingungen auf WeChat und alle mit WeChat verbundenen Dienstleistungen, die gelegentlich von WeChat oder den mit WeChat verbundenen Unternehmen erbracht werden, einschließlich der folgenden Dienstleistungen:

Vertragspartei

Durch die Nutzung von WeChat erklären Sie sich einverstanden, dass diese Bedingungen für Sie bindend sind für das Verhältnis zwischen Ihnen und:

(i) wenn Sie ein Benutzer mit Sitz innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz sind ("Europäische Union" oder "EU"): mit Tencent International Service Europe B.V. , ein niederländisches Unternehmen mit Sitz in 26.04 on the 26th floor of Amstelplein 54, 1096 BC Amsterdam, the Netherlands; oder

(ii) wenn Sie ein Benutzer außerhalb der EU sind, Tencent International Service Pte. Ltd. , ein Unternehmen aus Singapur mit Sitz in 10 Anson Road, #21-07 International Plaza, Singapur 079903,

(im Folgenden jeweils als "wir" benannt).

In manchen unserer Bedingungen für die WeChat-Dienste kann festgelegt sein, dass Sie in Bezug auf Ihre Nutzung des betreffenden WeChat-Dienstes oder der betreffenden WeChat-Funktion einen Vertrag mit einem unserer verbundenen Unternehmen abschließen (anstatt mit Tencent International Services Europe BV bzw. Tencent International Service Pte. Ltd.), der für die entsprechenden dienstspezifischen Bedingungen gilt. In diesem Fall wird die betreffende Vertragspartei in den spezifischen Bedingungen des entsprechenden WeChat-Dienstes angegeben, und die vorliegenden Bedingungen (einschließlich der entsprechenden dienstspezifischen Bedingungen) gelten zwischen Ihnen und der angegebenen Vertragspartei in Bezug auf Ihre Nutzung der betreffenden WeChat-Dienste und WeChat-Funktionen.

ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN UND RICHTLINIEN

Wir bieten eine Vielzahl von Diensten und Funktionen innerhalb von WeChat an, so dass es zusätzliche Bedingungen und Richtlinien gibt, die möglicherweise für Ihre Nutzung von WeChat ganz oder teilweise gelten (die "Zusatzbedingungen"). Wir werden Sie gelegentlich über die zusätzlichen Bedingungen informieren, dies schließt die Informationen in diesem Abschnitt ein, dazu gehören aber auch andere Informationen, die Ihnen gelegentlich innerhalb der WeChat-Dienste zugänglich gemacht werden. Diese Zusatzbedingungen sind alle Bestandteil dieser Bedingungen und gelten mit ihnen zusammen.

WeChat-Richtlinien

Die folgenden Richtlinien sind zusätzliche Bedingungen, die bei der Nutzung von WeChat einzuhalten sind:

Bedingungen für bestimmte WeChat-Funktionen

Einige unserer Dienste und Funktionen haben Zusatzbedingungen, die speziell auf deren Nutzung zugeschnitten sind. Sie müssen sich bei der Nutzung der entsprechenden Dienste und Funktionen an diese Zusatzbedingungen (sowie die vorliegenden Bedingungen) halten. Zu diesen dienstspezifischen Zusatzbedingungen gehören:

Zusätzliche länderspezifische Bestimmungen

Wenn Sie Staatsbürger der folgenden Länder sind bzw. Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in den folgenden Ländern haben, gelten die folgenden länderspezifischen Zusatzbedingungen für Ihre Nutzung von WeChat:

Widersprüchliche Bestimmungen

Vorbehaltlich des nächsten Absatzes und sofern in diesen Bedingungen oder den Zusatzbedingungen nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, haben die entsprechenden Zusatzbedingungen Vorrang bei Widersprüchen zu den Bestimmungen hier.

ÄNDERUNGEN

Wir können diese Bedingungen (und alle anwendbaren Zusatzbedingungen) im Laufe der Zeit ändern (beispielsweise bei technischen Verbesserungen und Änderungen an WeChat (z. B. Maßnahmen zur Cybersicherheit), oder um geltende Gesetze und Vorschriften umzusetzen (z. B. veränderte Verbraucherrechte)). Sehen Sie aus diesem Grund die hier aufgeführten Nutzungsbedingungen bitte regelmäßig ein.

Wenn wir der Meinung sind, dass solche Änderungen wesentlicher Natur sind, werden wir Sie benachrichtigen (soweit dies verhältnismäßig erscheint) (über http://www.wechat.com, per direkter Mitteilung an Sie, auf dieser Seite oder der entsprechenden Seite für die jeweiligen Zusatzbedingungen oder Richtlinien oder auf anderem Weg), bevor diese Änderungen wirksam werden. Indem Sie WeChat nach Änderung dieser Bedingungen weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit den geänderten Bedingungen einverstanden.

ÄNDERUNGEN AN WECHAT

Da sich WeChat und die Benutzererfahrungen ständig weiterentwickeln, werden wir gelegentlich:

Sie stimmen zu, dass wir solche Maßnahmen jederzeit ergreifen können. Wenn wir der Meinung sind, dass Änderungen an WeChat oder den in WeChat zugänglichen Diensten oder Funktionen wesentlicher Natur sind, werden wir Sie (soweit dies verhältnismäßig erscheint) benachrichtigen (über http://www.wechat.com, per direkter Mitteilung an Sie, auf dieser Seite, oder der entsprechenden Seite für die jeweiligen Zusatzbedingungen oder Richtlinien, oder auf anderem Wege), bevor diese Änderungen in Kraft treten.

IHR BENUTZERKONTO

Um WeChat nutzen zu können, müssen Sie bei uns ein Benutzerkonto (nachfolgend „Konto") einrichten.

Jedes Konto, das Sie bei uns eröffnen, ist für Sie persönlich bestimmt, und es ist unzulässig, Ihr Konto zu verschenken, zu verleihen, zu übertragen oder anderweitig anderen Personen den Zugang hierzu oder die Nutzung desselben zu gestatten. Ihr Kontoname, Ihre Benutzer-ID und andere Identifikatoren, die Sie innerhalb von WeChat annehmen, bleiben Eigentum von WeChat, und wir können diese deaktivieren, zurückfordern und wiederverwenden, wenn Ihr Konto aus irgendeinem Grund von Ihnen oder von uns gekündigt oder deaktiviert wird.

Sie sind verantwortlich für: (a) den Schutz Ihrer Kontodaten, einschließlich aller Kennwörter, die für den Zugriff auf Ihr Konto und WeChat verwendet werden, und (b) jegliche Nutzung von WeChat aus Ihrem Konto, einschließlich aller getätigten Transaktionen und/oder Zahlungsverpflichtungen, die aus Ihrem Konto stattfinden. Sie müssen WeChat umgehend unter „Mich" -> „Einstellungen" -> „Hilfe & Feedback" in der WeChat-App oder unter http://help.wechat.com informierenwenn Sie wissen oder vermuten, dass Ihr Kennwort oder Konto unbefugt genutzt wurde. Wir betrachten jede Nutzung Ihres Kontos bei WeChat als von Ihnen vorgenommen, es sei denn, wir haben eine gültige und ordnungsgemäße Benachrichtigung über die unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder des Kennworts erhalten.

Wir können Ihnen erlauben, sich für WeChat zu registrieren und sich bei WeChat anzumelden, indem Sie Anmeldefunktionen von Drittplattformen wie Facebook oder Google nutzen. Sie erklären sich damit einverstanden, die Bedingungen der jeweiligen Drittanbieterplattform einzuhalten, die für Ihre Nutzung dieser Funktionen (zusätzlich zu den vorliegenden Bedingungen) gelten.

ZAHLUNGEN

Im Rahmen Ihrer Nutzung von WeChat (einschließlich der Bereitstellung von WeChat oder der Bereitstellung bestimmter Zusatzfunktionen innerhalb von WeChat) werden Sie möglicherweise gelegentlich Zahlungen an uns oder an Dritte leisten. Wir können weitere Bestimmungen für solche Zahlungen festlegen (auch in Bezug auf Rückerstattungen (sofern zutreffend), Abrechnungsmodalitäten und etwaige Folgen bei nicht fristgerechter Zahlung). Sie müssen alle diese Bestimmungen in Bezug auf Ihre Zahlungen an uns einhalten. Sie stimmen zu, dass Sie allein für alle Gebühren und Steuern im Zusammenhang mit solchen Zahlungen verantwortlich sind und dass die Preise und die Verfügbarkeit von Artikeln und Produkten jederzeit geändert werden können.

Wir können Ihnen gelegentlich Zahlungsmethoden für automatische, wiederkehrende oder abonnementbasierte Gebühren zur Verfügung stellen. Wenn wir dies tun, erklären Sie sich damit einverstanden (vorbehaltlich geltender Gesetze und Vorschriften), dass:

Wir können die Gebühren, die wir für unsere Dienstleistungen (oder andere Teile von WeChat) erheben, jederzeit nach Veröffentlichung innerhalb von WeChat ändern. Wenn Sie eine solche Änderung der Gebühren nicht akzeptieren, kann WeChat Ihnen seine Dienstleistungen (oder deren entsprechende Teile) möglicherweise nicht zur Verfügung stellen.

VORBEHALTLICH DER BESTIMMUNGEN GÜLTIGER GESETZE UND VORSCHRIFTEN, ODER INSOWEIT ANDERWEITIG VON UNS IN DIESEN BEDINGUNGEN ODER FÜR EINEN BESTIMMTEN ARTIKEL ODER EINE BESTIMMTE DIENSTLEISTUNG INNERHALB VON WECHAT FESTGELEGT, SIND WIR UNTER KEINEN UMSTÄNDEN VERPFLICHTET, EINE RÜCKERSTATTUNG FÜR ZAHLUNGEN ZU LEISTEN, DIE SIE AN WECHAT IN BEZUG AUF EINEN ARTIKEL ODER EINE DIENSTLEISTUNG (OB IN ANSPRUCH GENOMMEN ODER NICHT) INNERHALB VON WECHAT GELEISTET HABEN.

Wenn Sie glauben, dass wir Ihnen irrtümlich Beträge in Rechnung gestellt haben, gilt vorbehaltlich eventuell geltender Gesetze und Vorschriften: (a) Sie müssen uns innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum der entsprechenden Gebühr kontaktieren; (b) nach Ablauf dieser 30 Tage werden keine Rückerstattungen für fehlerhafte Gebühren gewährt.

Wir können Zahlungen von Ihnen in WeChat über einen Drittanbieter-Service abwickeln, und wir dürfen zum Zweck der Zahlungsbearbeitung relevante Informationen von Ihnen an solche Drittanbieter weitergeben. Sie erklären sich damit einverstanden, die Geschäftsbedingungen des betreffenden Dritten in Bezug auf die Zahlungsabwicklung, wie weiter unten im Abschnitt „Inhalte und Dienste Dritter" beschrieben, einzuhalten.

IHRE INHALTE

Wenn Sie Daten, Informationen, Medien oder andere Inhalte im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von WeChat ("Ihre Inhalte") übermitteln, hochladen, übertragen oder anzeigen, erklären Sie sich einverstanden, dass:

Darüber hinaus stimmen Sie zu, dass wir und unsere verbundenen Unternehmen (vorbehaltlich dieser Bedingungen, unserer WeChat-Datenschutzrichtlinie und anwendbarer Gesetze und Vorschriften):

Ihnen ist bekannt, dass selbst wenn Sie versuchen, Ihre Inhalte auf WeChat zu löschen, es aus technischen und administrativen Gründen einige Zeit dauern kann oder nicht möglich ist, dies zu erreichen - zum Beispiel ist können wir möglicherweise nicht verhindern, dass Dritte Ihre Inhalte, die Sie über WeChat veröffentlicht haben, speichern oder verwenden. Weitere Informationen über Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Inhalte finden Sie in der WeChat-Datenschutzrichtlinie.

WeChat behält sich das Recht vor, Ihre Inhalte ohne Angabe von Gründen zu sperren oder zu entfernen, wenn wir dies für angemessen halten und um geltende Gesetzen und Vorschriften einzuhalten oder in Übereinstimmung mit der Urheberrechtsrichtlinie übereinzustimmen. Wir behalten uns das Recht vor, die Sichtbarkeit, den Status oder den Rang Ihrer Inhalte künstlich auf WeChat zu bearbeiten.

Verantwortlichkeit für Ihre Inhalte

Sie sind allein für Ihre Inhalte verantwortlich. Wir sind nicht für die Sicherung Ihrer Inhalte verantwortlich - WeChat empfiehlt Ihnen, jederzeit eine Sicherungskopie davon aufzubewahren.

Sie müssen jederzeit sicherstellen, dass: (a) Sie die erforderlichen Rechte besitzen, um Ihre Inhalte zu kopieren, zu verarbeiten, zu übertragen, auf sie zuzugreifen, zu veröffentlichen, anzuzeigen und zu nutzen und uns und anderen Dritten die in diesen Bedingungen festgelegten Rechte einzuräumen; und (b) Ihre Inhalte (und deren Nutzung durch uns gemäß diesen Bedingungen) nicht gegen geltende Gesetze oder Vorschriften oder die Rechte einer Person verstoßen.

VERLETZUNG VON RECHTEN

Wir halten die Bestimmungen des Digital Millennium Copyright Act für Internet Service Provider ein (17 U.S.C. §512 in der jeweils gültigen Fassung) ("DMCA"). Wenn Sie eine Beschwerde über Inhalte auf WeChat im Zusammenhang mit Urheberrechten haben, folgen Sie bitte den Anweisungen in unserer Urheberrechtsrichtlinie.

INHALTE UND DIENSTE DRITTER

Wir sind weder für die von WeChat übermittelten, übertragenen oder angezeigten oder verlinkten Inhalte, einschließlich der von den Nutzern von WeChat oder unseren Werbekunden bereitgestellten Inhalte verantwortlich, noch machen wir uns diese zu eigen, unterstützen sie oder garantieren ihre Rechtmäßigkeit und Verlässlichkeit. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie durch die Nutzung von WeChat Inhalten ausgesetzt werden können, die ungenau, irreführend, verleumderisch, beleidigend oder rechtswidrig sind. Jegliches Vertrauen in die Inhalte, die auf oder durch WeChat zugänglich gemacht werden, und jegliche Nutzung solcher Inhalten erfolgt auf eigenes Risiko. Ihre Nutzung von WeChat gibt Ihnen keine Rechte an Inhalten, auf die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von WeChat zugreifen oder die Sie erhalten.

Wir garantieren Ihnen auch nicht die Qualität, Verlässlichkeit oder Eignung von Diensten Dritter, oder deren Programme (einschließlich aller Mini-Programme, wie sie auf der WeChat Mini Programs Plattform zugänglich sind) oder Websites, die über WeChat bereitgestellt, zugänglich gemacht, beworben oder verlinkt werden (einschließlich aller mit WeChat verbundenen Plattformen oder Dienste), und wir übernehmen keine Verantwortung für die Nutzung oder Ihre Beziehung zu solchen Diensten, Programmen oder Websites Dritter, einschließlich etwaiger Zahlungsverpflichtungen oder Gebühren, die Ihnen bei der Nutzung solcher Dienste oder Websites Dritter eventuell entstehen.

Wir können (ohne uns dazu zu verpflichten) Inhalte (einschließlich der von WeChat-Nutzern eingestellten Inhalte) oder Programme oder Dienste Dritter, die über WeChat zur Verfügung gestellt werden, daraufhin überprüfen, ob sie mit den Grundsätzen von WeChat, anwendbaren Gesetzen und Vorschriften übereinstimmen oder möglicherweise anderweitig unzulässig sind. Wir sind berechtigt, bestimmte Inhalte oder Programme oder Dienste Dritter zu entfernen oder deren Bereitstellung oder Verlinkung zu verweigern, wenn sie Urheberrechte verletzen, obszön, diffamierend oder beleidigend sind, Rechte verletzen oder die Sicherheit oder Leistung von WeChat gefährden.

Gelegentlich kann es auf WeChat Inhalte, Programme und/oder Dienste Dritter geben, die weiteren Bestimmungen dieses Dritten unterliegen - zum Beispiel Bestimmungen des jeweiligen Dritten, der diese Inhalte oder Dienste ursprünglich produziert oder erstellt hat, Bestimmungen in Bezug auf Werbeaktivitäten, die auf WeChat durchgeführt werden, Bestimmungen in Bezug auf Ihre Nutzung der von Dritten bereitgestellten WeChat-Login-Funktionen oder Bestimmungen, die Ihre Nutzung von Miniprogrammen durch einen Dritten regeln. Für die Überprüfung und Einhaltung solcher Bestimmungen Dritter sind Sie allein verantwortlich.

Wir haben das Recht, Inhalte, Programme und/oder Dienste, die innerhalb von WeChat zur Verfügung gestellt werden (einschließlich der mit WeChat verbundenen Plattformen oder Dienste), nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung zu entfernen.

WERBEINHALTE AUF WECHAT

WeChat kann Werbung oder kommerzielle Inhalte enthalten. Sie stimmen zu, dass: (a) wir Werbung oder kommerzielle Inhalte in WeChat integrieren, anzeigen und anderweitig kommunizieren dürfen, und dass wir (soweit dies verhältnismäßig erscheint) solche Werbung oder kommerziellen Inhalte markieren; und (b) dass wir wie in der WeChat-Datenschutzrichtlinie erläutert, gezielte Werbung verwenden dürfen, um Werbung für Sie passender und wertvoller zu machen.

UNSERE URHEBERRECHTE

Alle Urheberrechte in oder an WeChat und an jeder WeChat-Software (einschließlich aller zukünftigen Updates, Upgrades und neuen Versionen dieser WeChat-Software) gehören dauerhaft uns und unseren Lizenzgebern. Soweit nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen vorgesehen, sind Sie nicht berechtigt, unsere Urheberrechte, einschließlich unserer Marken oder Produktnamen (z. B. "Tencent", "WeChat" oder "QQ"), Logos, Domainnamen oder andere markenbezogene Merkmale ohne vorherige schriftliche Zustimmung von WeChat zu nutzen. Alle Kommentare oder Vorschläge, die Sie an WeChat senden, sind völlig freiwillig und wir können diese Kommentare und Vorschläge nach unserem Ermessen verwenden (einschließlich der Verwendung von Kommentaren zur Verbesserung bestehender Dienste oder zur Schaffung neuer Dienste), ohne Verpflichtung zu irgendeiner finanziellen oder anderen Zuwendung an Sie.

Wir räumen Ihnen ein beschränktes, persönliches, exklusives, nicht unterlizenzierbares, nicht übertragbares, gebührenfreies und widerrufliches Recht ein, WeChat und jedwede Software von uns im Rahmen oder in Verbindung mit Ihrer Nutzung von WeChat (jede solche Software im Folgenden "WeChat Software"), ausschließlich in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und vorbehaltlich anderer Anweisungen, die wir Ihnen in Bezug auf Ihre gelegentliche Nutzung von WeChat und/oder der WeChat Software zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen durch Geschäftsbedingungen für die WeChat Software (oder bestimmte Funktionen innerhalb der WeChat Software) ergänzt werden können.

Sie sind nicht berechtigt, WeChat oder die WeChat Software zu kopieren, zu modifizieren, abgeleitete Werke zu erstellen, zu dekompilieren, zurückzuentwickeln oder einen Quellcode einer WeChat Software zu extrahieren, auch dürfen Sie WeChat oder die WeChat Software nicht verkaufen, vertreiben, weiterverteilen oder unterlizenzieren, außer jeweils in dem Umfang, in dem wir Ihnen dies nach den geltenden Gesetzen oder Vorschriften nicht untersagen dürfen oder Sie unsere vorherige schriftliche Zustimmung dazu erhalten haben. Wenn geltende Gesetze oder Vorschriften Sie dazu berechtigen, den Quellcode von WeChat Software zu dekompilieren oder zu extrahieren, werden Sie uns zunächst kontaktieren, um die von Ihnen benötigten Informationen anzufordern.

Wir können gelegentlich Updates für WeChat Software bereitstellen. Solche Updates können automatisch oder manuell erfolgen. Bitte beachten Sie, dass WeChat Software möglicherweise nicht richtig oder gar nicht funktioniert, wenn Upgrades oder die neuesten Versionen nicht von Ihnen installiert werden. Wir garantieren nicht, dass wir Updates für eine WeChat-Software bereitstellen werden oder dass diese Updates Ihr Gerät oder System weiterhin unterstützen. Alle Updates der WeChat Software sind Teil der WeChat Software und unterliegen den vorliegenden Bedingungen, sofern von WeChat nicht anders angegeben.

Für die Zwecke dieser Bedingungen umfasst „WeChat Software" alle Elemente, Inhalte oder Funktionen (die "Elemente") innerhalb der WeChat Software - zum Beispiel Sticker, Spiele oder andere herunterladbare Elemente innerhalb von WeChat sowie alle Inhalte, auf die Sie innerhalb von WeChat zugreifen oder die Sie nutzen. Alle Zusatzbedingungen, die für solche Elemente gelten, sind einzuhalten. Wir werden Sie in einem Anhang zu diesen Bedingungen und/oder auf andere Weise über solche Zusatzbedingungen innerhalb von WeChat informieren. Gegen Bezahlung von „echtem Geld" können wir Ihnen gegebenenfalls ein begrenztes Recht auf Nutzung dieser Elemente durch Sie einräumen. Sie erkennen an, dass Sie nicht Eigentümer dieser Elemente sind und die mit diesen Elementen verbundenen Beträge sich nicht auf ein Guthaben in echter Währung oder den Gegenwert beziehen. Wir können diese Elemente jederzeit aus WeChat entfernen, und wir sind Ihnen gegenüber nicht haftbar, wenn wir diese Rechte ausüben.

Im Sinne dieser Bedingungen umfasst „WeChat Software" auch alle APIs, die wir Ihnen in Verbindung mit WeChat oder der WeChat Software zur Verfügung stellen. Alle Zusatzbedingungen, die für solche APIs gelten, sind von Ihnen einzuhalten.

Wir können Ihnen nach unserem eigenen Ermessen technischen Support für WeChat (kostenlos oder gegen Gebühr) anbieten. Wir bieten technischen Support ohne jegliche Garantie oder Gewährleistung und stets gemäß diesen Bedingungen.

OPEN-SOURCE-SOFTWARE

Bestimmte WeChat Software kann Software enthalten, die „Open-Source"-Lizenzen unterliegt (die "Open-Source-Software"). Wo wir solche Open-Source-Software einsetzen, beachten Sie bitte, dass:

NUTZUNG IHRES GERÄTES DURCH WECHAT

Damit wir Ihnen WeChat zur Verfügung stellen können, benötigen wir möglicherweise einen virtuellen Zugriff auf und/oder die Nutzung Ihres entsprechenden Geräts (z. B. Mobiltelefon, Tablet oder Desktop Computer), das Sie für den Zugriff auf WeChat verwenden - beispielsweise muss WeChat den Prozessor und Speicher Ihres Geräts benutzen, um die Installation der entsprechenden WeChat-Software durchzuführen, oder WeChat muss auf Ihre Kontaktliste zugreifen, um bestimmte interaktive Funktionen in WeChat bereitzustellen.

Wir werden Ihnen weitere Informationen darüber geben, wie WeChat Ihr Gerät innerhalb von WeChat oder auf entsprechende andere Weise (z.B. über den entsprechenden App Store im Rahmen der Installation von WeChat auf Ihrem Gerät) nutzt und darauf zugreift. Sie erklären sich damit einverstanden, uns einen solchen Zugang zu Ihrem Gerät zu gewähren, und Sie erkennen an, dass wir Ihnen WeChat (oder bestimmte Funktionen innerhalb von WeChat) möglicherweise nicht zur Verfügung stellen können, wenn Sie uns kein solches Nutzungs- bzw. Zugriffsrecht gewähren.

Alle persönlichen Informationen (gemäß Definition in der WeChat-Datenschutzrichtlinie definiert), die wir innerhalb Ihres Geräts nutzen oder auf die wir zugreifen, werden gemäß diesen Bedingungen, einschließlich der WeChat-Datenschutzrichtlinie, behandelt.

Möglicherweise benötigen Sie eine entsprechende Internetverbindung, um Ihr WeChat-Konto zu authentifizieren und um WeChat zu nutzen. Möglicherweise werden Sie auch aufgefordert, bestimmte Funktionen innerhalb von WeChat in der in WeChat beschriebenen Weise zu aktivieren. Es kann sein, dass Sie bestimmte Funktionen innerhalb von WeChat nicht nutzen können, wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für die Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung von WeChat oder WeChat Software durch Dritte entstehen (einschließlich der Kosten Ihrer Internet- und Telekommunikationsanbieter).

SOFTWARE UND KONNEKTIVITÄT VON DRITTANBIETERN

Sie sind allein verantwortlich für die von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung von WeChat verwendeten Software (unabhängig davon, ob es sich um Ihre eigene oder von Dritten gelieferte Software handelt), einschließlich jeglicher Software oder Dienstleistungen Dritter, die Ihnen über WeChat zur Verfügung gestellt werden, wie z. B. Mini-Programme, die auf der WeChat Mini Programs Plattform zur Verfügung gestellt werden ("Drittanbieter-Software").

Bitte beachten Sie, dass wir weder für Schäden verantwortlich noch für Verluste haftbar sind, die sich aus der Verwendung der Software von Drittanbietern ergibt, und wir billigen, unterstützen oder garantieren nicht die Qualität, Verlässlichkeit oder Eignung der Software von Drittanbietern. Sie sind verpflichtet, die für Software von Drittanbietern geltenden Geschäftsbedingungen einzuhalten.

Wir bieten keinen technischen Support für Software von Drittanbietern. Bitte wenden Sie sich für solchen technischen Support an den jeweiligen Anbieter.

Sie benötigen eine entsprechende Internetverbindung, um Ihr WeChat-Konto zu authentifizieren oder um WeChat zu nutzen. Möglicherweise werden Sie auch aufgefordert, bestimmte Funktionen innerhalb von WeChat in der in WeChat beschriebenen Weise zu aktivieren. Möglicherweise können Sie bestimmte Funktionen innerhalb der WeChat-Applikation nicht nutzen, wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für die Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung von WeChat oder WeChat Software durch Dritte entstehen (einschließlich der Kosten Ihrer Internet- und Telekommunikationsanbieter).

GARANTIE UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihnen die WeChat-Dienste unter Anwendung angemessener Sorgfalt und Sachkenntnis zur Verfügung stellen.

ABGESEHEN VON DIESER GARANTIE WIRD WECHAT (EINSCHLIESSLICH JEGLICHER WECHAT-SOFTWARE) IM DURCH DIE JEWEILS GÜLTIGEN GESETZE UND BESTIMMUNGEN ERLAUBTEN MASSE „WIE BESEHEN" UND „WIE VERFÜGBAR" BEREITGESTELLT, UND WEDER WIR NOCH UNSERE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN GEBEN EINE ZUSICHERUNG ODER EINE GARANTIE, ODER ÜBERNEHMEN EINE VERPFLICHTUNG IN BEZUG AUF WECHAT, JEGLICHE WECHAT-SOFTWARE, DATEN, MEDIEN ODER ANDERE INHALTE, DIE VON WECHAT ÜBERMITTELT, ÜBERTRAGEN ODER ANGEZEIGT WERDEN, EINSCHLIESSLICH: (A) JEGLICHER ZUSICHERUNG, GEWÄHRLEISTUNG ODER ZUSICHERUNG, DASS WECHAT ODER WECHAT-SOFTWARE UNUNTERBROCHEN, SICHER ODER FEHLERFREI ODER FREI VON VIREN IST; (B) DASS WECHAT ODER WECHAT-SOFTWARE MIT IHREM GERÄT KOMPATIBEL IST; ODER (C) DASS WECHAT ODER WECHAT-SOFTWARE VON HANDELSÜBLICHER QUALITÄT, FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK GEEIGNET IST ODER DIE URHEBERRECHTE ANDERER PERSONEN NICHT VERLETZT WERDEN. SOWEIT NICHT DURCH GELTENDE GESETZE UND VORSCHRIFTEN ANDERS GEREGELT, VERZICHTEN SIE AUF ALLE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN, GEWÄHRLEISTUNGEN UND VERPFLICHTUNGEN.

HAFTUNGSLEISTUNG VON WECHAT

SOWEIT NICHT DURCH GELTENDE GESETZE UND VORSCHRIFTEN ANDERS GEREGELT, IST DIE GESAMTHAFTUNGSSUMME VON UNS UND UNSEREN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN FÜR ALLE ANSPRÜCHE IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEN BEDINGUNGEN ODER WECHAT (EINSCHLIEßLICH JEGLICHER WECHAT-SOFTWARE), DIE SICH AUS JEGLICHEN UMSTÄNDEN ERGIBT, AUF DEN HÖHEREN DER FOLGENDEN BETRÄGE BESCHRÄNKT: (A) DEN BETRAG, DEN SIE UNS FÜR IHRE NUTZUNG VON WECHAT ODER WECHAT-SOFTWARE BEZAHLT HABEN, AUF DIE SICH DER ANSPRUCH IN DEN 6 MONATEN UNMITTELBAR VOR DEM DATUM DES LETZTEN ANSPRUCHS BEZIEHT; UND (B) USD100 (EINHUNDERT US-DOLLAR).

SOWEIT NICHT DURCH GELTENDE GESETZE UND VORSCHRIFTEN ANDERS GEREGELT, SIND WIR ODER UNSERE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN IN KEINEM FALL FÜR DIE FOLGENDEN PUNKTE HAFTBAR:

Diese Bedingungen enthalten nichts, wodurch die Haftung für die nachfolgenden Punkte beschränkt oder ausgeschlossen würde, außer in dem Umfang, in dem eine solche Haftung nach den anwendbaren Gesetzen und Vorschriften aufgehoben, eingeschränkt oder ausgeschlossen ist:

UNGESCHADET ANDERER BESTIMMUNGEN IN DIESEN BEDINGUNGEN SCHRÄNKT NICHTS IN DIESEN BEDINGUNGEN IHRE GESETZLICHEN RECHTE IN IHRER RECHTSORDNUNG EIN ODER SCHLIESST SIE AUS (EINSCHLIESSLICH ALLER RECHTE GEMÄSS DEN GELTENDEN VERBRAUCHERSCHUTZBESTIMMUNGEN), SOWEIT DIESE GESETZLICHEN RECHTE NICHT NACH DEN ANWENDBAREN GESETZEN UND VORSCHRIFTEN AUSGESCHLOSSEN ODER AUFGEHOBEN WERDEN KÖNNEN.

SIE STIMMEN ZU, DASS SIE (UND IHRE ORGANISATION, WENN SIE WECHAT ODER WECHAT SOFTWARE IM NAMEN EINER SOLCHEN ORGANISATION BENUTZEN) UNS UND UNSEREN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN GEGEN JEGLICHE FORDERUNGEN, KLAGEN, PROZESSANSTRENGUNEN, FORDERUNGEN, SCHÄDEN, SCHULDEN, VERLUSTE, KOSTEN, AUSGABEN (EINSCHLIESSLICH PROZESSKOSTEN UND ANWALTSKOSTEN) UND HAFTUNG FREISTELLEN, DIE AUS FOLGENDEM RESULTIERT: (A) IHRE NUTZUNG VON WECHAT ODER WECHAT-SOFTWARE; ODER (B) IHR VERSTOSS GEGEN DIESE BEDINGUNGEN.

KEINE HAFTUNG FÜR DRITTE

Wie in den Abschnitten „Inhalte und Dienste Dritter" und „Software von Drittanbietern" dieser Bedingungen dargelegt, können Drittanbieter bestimmte Inhalte, Dienste oder Software innerhalb von WeChat bereitstellen.

DIESE BEDINGUNGEN REGELN DIE BEZIEHUNG ZWISCHEN IHNEN UND UNS (UND GEGEBENENFALLS UNSEREN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN). IHRE GESCHÄFTSBEZIEHUNG MIT ALLEN DRITTEN (EINSCHLIESSLICH DERJENIGEN, DIE ÜBER EINEN LINK ODER ANDERWEITIG ÜBER WECHAT GEFUNDEN, BEWORBEN ODER ZUGÄNGLICH GEMACHT WERDEN), ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH ZWISCHEN IHNEN UND DEM JEWEILIGEN DRITTEN. VORBEHALTLICH ZWINGEND ANWENDBARER GESETZE UND VORSCHRIFTEN, HAFTEN WIR UND UNSERE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN IHNEN GEGENÜBER NICHT IN BEZUG AUF DRITTE (EINSCHLIESSLICH ALLER INHALTE, DIENSTLEISTUNGEN ODER SOFTWARE, DIE VON SOLCHEN DRITTEN INNERHALB VON WECHAT BEREITGESTELLT WERDEN), UNBESCHADET DER TATSACHE, DASS IHR KONTAKT MIT SOLCHEN DRITTEN ÜBER WECHAT ERFOLGT.

VETRAGSBEENDIGUNG

Diese Bedingungen gelten für Ihre Nutzung von WeChat, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Ihr Zugang zu WeChat von Ihnen oder uns gekündigt wird.

Sie können Ihre Nutzung von WeChat oder eines darin zugänglichen Dienstes jederzeit kündigen (einschließlich einer Situation, bei der wir Sie über eine bevorstehende Änderung von WeChat oder Teilen davon informiert haben, Sie diesen aber nicht zustimmen). Handelt es sich bei der gekündigten Leistung um eine kostenpflichtige Leistung, so können wir von einer eventuellen Rückerstattung einen angemessenen Teil als Ausgleich für die Kosten, die uns durch die Kündigung der betreffenden Leistung entstehen, in Abzug bringen.

Wir sind berechtigt, Ihren Zugang zu Ihrem Konto oder einem Teil oder der Gesamtheit von WeChat in folgenden Fällen vorübergehend einzustellen oder zu kündigen:

Sofern dies im Rahmen des Verhältnismäßigen möglich ist, werden wir Sie vorab über jede vorübergehende Einstellung oder Kündigung informieren.

Wenn wir Ihren Zugang zu WeChat ganz oder teilweise sperren, dann bleiben Sie im Rahmen der anwendbaren Gesetze und Vorschriften in Ihrer Rechtsordnung: (a) für alle Gebühren verantwortlich, die bis zum Datum der vorübergehenden Einstellung anfallen (einschließlich Gebühren, die vor dem Datum der vorübergehenden Einstellung anfielen, auch wenn die Erbringung der entsprechenden Leistung nach dem Datum der vorübergehenden Einstellung erfolgte); und (b) Sie bleiben für alle geltenden Gebühren für alle Teile von WeChat, zu denen Sie weiterhin Zugang haben, verantwortlich.

Wenn Ihr Zugang zu WeChat von Ihnen oder uns (ganz oder teilweise) gekündigt wird, erklären Sie sich einverstanden, dass: (a) alle Ihre Rechte unter diesen Bedingungen erlöschen; (b) Sie für alle Gebühren verantwortlich bleiben, die bis zum Datum der Kündigung anfallen (einschließlich Gebühren, die vor dem Datum der Kündigung anfielen, auch wenn die Erbringung der entsprechenden Leistung nach dem Datum der Kündigung erfolgte); und (c) Sie unverzüglich alle Kopien der WeChat-Software, für die die Kündigung gilt, endgültig löschen und Sie unverzüglich den Zugriff und die Nutzung einer solchen WeChat-Software einstellen.

Speicherung und Sicherung Ihrer Inhalte

Nach Kündigung dieses Vertragsverhältnisses werden wir Ihre Inhalte nur in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und, soweit Ihre Inhalte persönliche Informationen enthalten, der WeChat-Datenschutzrichtliniespeichern und verwenden. Vorbehaltlich der WeChat Datenschutzrichtlinie regeln und anwendbarer Gesetze und Vorschriften in Ihrer Rechtsordnung, in der wir unser Angebot ganz oder teilweise vorübergehend einstellen oder beenden, oder in der Ihr Zugang zu WeChat von Ihnen oder von uns gekündigt wird, garantieren wir nicht, dass wir in der Lage sein werden, Ihre Inhalte an Sie zurückzugeben, und wir dürfen Ihre Inhalte jederzeit nach der Kündigung bzw. Beendigung dauerhaft löschen, auch ohne Sie darüber gesondert zu informieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Inhalte regelmäßig sichern.

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Vorbehaltlich der anwendbaren Gesetze und Vorschriften in Ihrer Rechtsordnung stellen diese Bedingungen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf WeChat dar - Sie erklären, dass Sie keinerlei Ansprüche gegen uns geltend machen können aufgrund von Aussagen, die nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen ausgeführt ist. Die Wörter „einschließen"und „einschließlich" sind uneingeschränkt zu interpretieren. Die Ungültigkeit einer Bestimmung dieser Bedingungen (oder von Teilen einer Bestimmung) berührt nicht die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit einer anderen Bestimmung (oder der übrigen Teile dieser Bestimmung). Sollte ein Gericht feststellen, dass eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen in der vorliegenden Fassung nicht durchsetzbar sind, sind wir berechtigt, diese Bestimmungen in dem Umfang durch ähnliche zu ersetzen, die nach den anwendbaren Gesetzen und Vorschriften durchsetzbar sind, ohne dadurch die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen zu ändern. Verzögerungen bei der Durchsetzung einer Bestimmung dieser Bedingungen dürfen nicht als Verzicht auf andere Rechte aus dieser Bestimmung ausgelegt werden. Alle Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen, die aufgrund ihres Inhalts Bestand haben sollten, einschließlich Haftungspflichten oder etwa gegebener Haftungsfreistellungen der jeweiligen Parteien, bleiben auch nach Kündigung oder Ablauf dieser Bedingungen in Kraft.

Niemand außer Ihnen und uns hat das Recht, diese Bedingungen durchzusetzen, sei es gemäß der Contracts (Rights of Third Parties) Ordinance (maßgebliches Gesetz in Hongkong bezüglich der Rechte Dritter) oder anderweitig, und Sie dürfen diese Bedingungen oder jedwede Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen ohne unsere vorherige Zustimmung nicht delegieren, abtreten oder übertragen. Wir können diese Bedingungen oder unsere Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen ganz oder teilweise ohne Ihre vorherige Zustimmung oder ohne Sie zu benachrichtigen abtreten oder übertragen. Wir können jederzeit und ohne Ihre vorherige Zustimmung oder ohne Sie zu benachrichtigen, jeden Teil unserer Leistungen an Dritte untervergeben.

GELTENDES RECHT UND STREITLÖSUNG

Außer in dem Umfang, in dem: (a) jedwede anwendbaren Zusatzbedingungen, die Bestandteil dieser Bedingungen sind, etwas anderes vorsehen, oder (b) die anwendbaren Gesetze und Vorschriften Ihrer Rechtsordnung etwas anderes vorschreiben (z. B. wenn Sie in Ihrer Rechtsordnung per Gesetz das Recht haben, Ansprüche vor einem örtlichen Gericht geltend zu machen oder abzuwehren (einschließlich Mahn- und ähnlichen Bagatellverfahren)):

WECHAT NUTZUNGSBEDINGUNGEN (BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR DIE USA)

Wenn Sie ein Benutzer von WeChat in den Vereinigten Staaten von Amerika sind, sind die folgenden Zusatzbedingungen: (a) ein Bestandteil dieser Bedingungen; (b) gelten für Ihre Nutzung von WeChat; und (c) haben Vorrang vor den Schlagwörtern dieser Bedingungen überschreiben wo Unvereinbarkeit auftritt.

Wenn Sie ein Benutzer von WeChat in den Vereinigten Staaten von Amerika sind, ersetzen die folgenden Bedingungen ausdrücklich den obigen Abschnitt „Geltendes Recht und Streitlösung" dieser Bedingungen.

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben (oder im Falle eines Unternehmens: wenn sich Ihr Hauptsitz in den Vereinigten Staaten befindet), regeln die Gesetze des Staates, in dem Sie leben, alle Ansprüche, ungeachtet der Prinzipien des Kollisionsrechts, mit der Ausnahme, dass der Federal Arbitration Act (US-Bundesgesetz über Schiedsverfahren) alle Bestimmungen in Bezug auf Schiedsverfahren regelt. Sie und wir stimmen unwiderruflich zu, dass Gerichtsstand Kalifornien sein soll und ausschließlich kalifornische Staats- oder Bundesgerichte in allen Streitigkeiten Zuständigkeit haben, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben und vor Gericht verhandelt werden (ausgenommen Schiedsverfahren).

JEDE DER PARTEIEN VERZICHTET UNWIDERRUFLICH AUF DAS RECHT AUF EIN GERICHTSVERFAHREN ODER DIE TEILNAHME AN EINER SAMMELKLAGE IN EINEM GERICHTSVERFAHREN, DAS SICH AUS DIESEN BEDINGUNGEN ODER DEN HIERIN VORGESEHENEN TRANSAKTIONEN ERGIBT ODER DAMIT ZUSAMMENHÄNGT.

Im Falle von Streitigkeiten vereinbaren Sie und wir, sechzig Tage lang zu versuchen, diese informell zu lösen. Wenn Sie und wir nicht in der Lage sind, innerhalb von sechzig Tagen zu einer informellen Lösung zu kommen, erklären Sie und wir uns damit einverstanden, uns dem bindenden Schiedsspruch durch die American Arbitration Association ("AAA") gemäß dem Federal Arbitration Act ("FAA") (mit einem solchen Schiedsverfahren nach den Handelsschiedsregeln der AAA durchgeführt wird) und nicht vor Gericht vor einem Richter oder einer Jury zu klagen. Stattdessen wird ein neutraler Schiedsrichter entscheiden und die Entscheidung des Schiedsrichters ist endgültig, mit Ausnahme eines eingeschränkten Rechts auf Berufung gemäß dem FAA. Sammelklagen, Sammelschiedsverfahren, Klage einer Privatperson im öffentlichen Interesse (private attorney-general actions) und alle anderen Verfahren, in denen jemand in Ihrer Vertretung handelt, sind nicht zulässig, ebenso wenig wie die Zusammenlegung einzelner Verfahren ohne die Zustimmung aller Parteien. Diese Bedingungen haben dort den Vorrang, wo sie im Widerspruch zu den Handelsschiedsregeln oder Verbraucherschiedsregeln der AAA stehen. Sie und wir müssen für alle Ansprüche oder Streitigkeiten (mit Ausnahme von Streitigkeiten über Urheberrechte) innerhalb eines Jahres ab dem Zeitpunkt, an dem sie erstmals geltend gemacht werden konnten, ein Schiedsverfahren beantragen. Wenn der Verzicht auf die Sammelklage als nicht rechtmäßig oder nicht durchsetzbar in Bezug auf alle oder einige Teile eines Rechtsstreits befunden wird, dann werden diese Teile nicht geschlichtet, sondern vor Gericht verhandelt, während der Rest in einem Schiedsverfahren verhandelt wird. Sollte sich eine andere Bestimmung dieser Schiedsgerichtsbestimmungen als nicht rechtmäßig oder nicht durchsetzbar erweisen, wird diese Bestimmung abgetrennt, die übrigen Bestimmungen bezüglich des Schiedsverfahrens gelten jedoch weiterhin.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, erklären Sie sich (im gesetzlich zulässigen Umfang) damit einverstanden, auf Paragraph 1542 des California Civil Code und ähnliche Bestimmungen in einer anderen Rechtsordnung (wenn Sie in einer solchen anderen Rechtsordnung ansässig sind) zu verzichten, in dem es heißt: „Eine allgemeine Freistellung erstreckt sich nicht auf Forderungen, von deren Existenz der Gläubiger zum Zeitpunkt der Ausfertigung der Freistellung keine Kenntnis hat oder deren Vorhandensein zu seinen Gunsten er nicht vermutet, und die, wenn sie ihm bekannt gewesen wären, wesentlichen Einfluss auf seinen Vergleich mit dem Schuldner gehabt hätten".

WECHAT NUTZUNGSBEDINGUNGEN (BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR AUSTRALIEN)

Wenn Sie ein Benutzer von WeChat in Australien sind, sind die folgenden Zusatzbedingungen: (a) ein Bestandteil dieser Bedingungen; (b) gelten für Ihre Nutzung von WeChat; und_ (c) haben Vorrang vor den Schlagwörtern dieser Bedingungen überschreiben wo Unvereinbarkeit auftritt.

Alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien, Gewährleistungen, Zusicherungen oder sonstigen Bedingungen und Bestimmungen in Bezug auf diese Bedingungen oder deren Gegenstand, die nicht in diesen Bedingungen enthalten sind, werden im größtmöglichen, gesetzlich zugelassenen Umfang durch diese Bedingungen ausgeschlossen.

Diese Bedingungen enthalten nichts, wodurch Garantien, Gewährleistungspflichten, Bedingungen oder Bestimmungen, Rechte oder Rechtsbehelfe, die durch anwendbare Gesetze und Vorschriften, die nicht rechtmäßig ausgeschlossen, eingeschränkt oder geändert werden können, stillschweigend gewährt oder auferlegt werden, ausgeschlossen würden.

Wenn eine Garantie, Bestimmung, Gewährleistungspflicht oder Bedingung durch geltende Gesetze und Vorschriften stillschweigend gewährt oder auferlegt wird und nicht ausgeschlossen werden kann ("nicht ausschließbare Bestimmung"), und wir nicht in der Lage sind, Ihren Rechtsbehelf wegen Verletzung der nicht ausschließbaren Bestimmung zu beschränken, dann ist unsere Haftung für die Verletzung der nicht ausschließbaren Bestimmung nach unserer Wahl auf eine oder mehrere des Folgenden beschränkt:

WECHAT NUTZUNGSBEDINGUNGEN (BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR DIE EU)**

Wenn Sie ein Benutzer von WeChat sind und sich in der Europäischen Union aufhalten, sind die folgenden Zusatzbedingungen: (a) ein Bestandteil dieser Bedingungen; (b) gelten für Ihre Nutzung von WeChat; und (c) haben Vorrang vor den Schlagwörtern dieser Bedingungen, in dem Maße, in dem Widersprüche bestehen.

Rückerstattung des Kaufpreises

Wenn Sie ein WeChat-Produkt oder eine Dienstleistung von uns (und nicht von Dritten) gekauft und bezahlt haben, können Sie eine Rückerstattung des Kaufpreises erhalten, wenn wir innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem Sie den entsprechenden Kauf getätigt haben, eine Forderung auf Erstattung des Kaufpreises von Ihnen erhält. Wenn Sie bereits einen Teil des betreffenden Produkts oder der betreffenden Dienstleistung genutzt haben, erhalten Sie eine Rückerstattung nur für den nicht genutzten Teil. Im Falle eines Download- oder Streaming-Produkts erkennen Sie an, dass Sie durch Herunterladen oder Streamen dieses Produkts keinen Anspruch auf Rückerstattung des Kaufpreises haben.

Weitere Informationen finden Sie in den entsprechenden WeChat-Diensten und den entsprechenden Zusatzbedingungen, einschließlich Angaben dazu, wie Sie Ihre Forderung auf Rückerstattung einreichen können.

Klärung von Streitfragen

Ungeachtet des Abschnitts „Geltendes Recht und Konfliktlösung" dieser Bedingungen wird, wenn Sie ein „Verbraucher" im Sinne der EU-Richtlinie 83/2011/EU sind, jede Streitigkeit, Kontroverse oder Forderung (ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung oder anderweitig) zwischen uns und Ihnen, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergibt, an das Gericht Ihres Wohnsitzes oder Aufenthaltsortes verwiesen und endgültig entschieden. Sie können auch eine Beschwerde bei der Online-Plattform für alternative Konfliktlösung (ODR-Plattform) einreichen. Die ODR-Plattform finden Sie unter folgendem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Verlust oder Schaden

Sollten die von uns gelieferten WeChat-Dienste oder Funktionen ein Gerät oder einen digitalen Inhalt, der Ihnen gehört, beschädigen und dies durch unsere mangelnde Sorgfalt oder Sachkenntnis verursacht worden sein, werden wir den Schaden entweder reparieren oder Ihnen eine angemessene Entschädigung für diesen Schaden zahlen. Wir haften jedoch nicht für Schäden, die Sie hätten vermeiden können, wenn Sie unsere Empfehlung befolgt und ein kostenloses Update durchgeführt hätten, oder für Schäden, die dadurch verursacht wurden, dass Sie die Installationsanweisungen nicht korrekt befolgt oder die von uns empfohlenen Mindestsystemanforderungen nicht eingehalten haben. Wir liefern WeChat und die über WeChat zugänglichen Dienste oder Funktionen nur für den häuslichen und privaten Gebrauch. Wenn Sie WeChat oder die Dienste oder Funktionen für kommerzielle oder geschäftliche Zwecke nutzen, haften wir Ihnen gegenüber nicht für entgangenen Gewinn, entgangene Geschäfte, Betriebsunterbrechung oder den Verlust von Geschäftsmöglichkeiten.

Zuletzt geändert: 2018-03-21