WECHAT – DATENSCHUTZRICHTLINIE

@TRUSTe@

EINFÜHRUNG

Willkommen zu WeChat!

Wir schätzen Ihre Privatsphäre sehr. Diese Datenschutzrichtlinieinformiert Sie über Ihre Wahlmöglichkeiten und unserer Praktikenhinsichtlich der Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Die Nutzung von WeChat (über die WeChat-Mobilanwendung,http://www.wechat.com oder beliebige Plattformen von Drittparteien, überdie WeChat bereitgestellt wird) kann die Erhebung und Verwendung IhrerDaten umfassen. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, wie dies geschiehtund wie Sie dies steuern können. Lesen Sie deswegen dieseDatenschutzrichtlinie gut durch.

Durch die Nutzung von WeChat stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten gemäßdieser Datenschutzrichtlinie in der jeweils gültigen Fassung erheben,nutzen, speichern und weitergeben können. Wenn Sie es sich in Zukunftanders überlegen, können Sie diese Zustimmung gemäß dieserDatenschutzrichtlinie jederzeit widerrufen.

Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, dürfen SieWeChat nicht verwenden. Wenn Sie uns in Bezug auf dieseDatenschutzrichtlinie oder Datenschutzanliegen verständigen möchten,wenden Sie sich bitte an:

Wenn Sie eine Beschwerde über diese Datenschutzrichtlinie oder derenImplementierung durch uns einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitteanhand der obigen Kontaktinformationen. Nach geltendem Recht und denBestimmungen in Ihrer Gerichtsbarkeit können Sie auch das Recht haben,eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes einzureichen.

In dieser Datenschutzrichtlinie beziehen sich „wir“, „uns“ oder„unsere“ auf: (a) Tencent International Service Pte. Ltd., einUnternehmen mit Sitz in Singapur, Anschrift 10 Anson Road, #21-07International Plaza, Singapur 079903, und (b) Tochtergesellschaften vonTencent International Service Pte. Ltd. auf der gesamten Welt(einschließlich Rechtsträger, die Tencent in Zukunft erwerben wird).

UMFANG UND ANWENDUNG DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für WeChat, einschließlich alle Dienstein Bezug auf WeChat, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen(beispielsweise die WeChat Official Account Admin Platform). DieseWeChat-Dienste können über zusätzliche datenschutzbezogene Bedingungenverfügen, denen Sie zustimmen müssen, um diese Dienste nutzen zu können.

Diese Datenschutzrichtlinie ist in die WeChat Nutzungsbedingungenintegriert und ist ein Teil dieser. Sie haben diesen zugestimmt, umWeChat verwenden zu können. Alle Begriffe in dieserDatenschutzrichtlinie haben dieselbe Bedeutung wie die gleichwertigendefinierten Begriffe in den WeChat Nutzungsbedingungen, soweit dies indieser Datenschutzrichtlinie nicht anders definiert ist oder soweit derZusammenhang eine andere Bedeutung verlangt.

Beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nicht für Daten gilt, diewie folgt erhoben werden: (a) durch Dienste außer WeChat; (b) durchDienste von Drittparteien (einschließlich Websites von Drittparteien),auf die Sie über WeChat zugreifen; oder (c) durch andere Unternehmen undOrganisationen, die auf WeChat für Ihre Dienste werben.

Wenn Sie WeChat im Auftrag eines Unternehmens, einer Partnerschaft,Gesellschaft, Regierung oder anderen Organisation (Ihre„Organisation“) verwenden, stimmen Sie zu, dass Sie die relevantenEigentümer, Aktionäre, Direktoren, Manager, Mitarbeiter und anderenrelevanten Personen verständigen werden, deren personenbezogene Datenwir erheben oder die Sie uns angeben („Verbundene Personen“). Siestimmen außerdem zu, dass Sie die Einwilligung der verbundenen Personenerhalten haben, dass deren personenbezogene Daten gemäß dieserDatenschutzrichtlinie und gemäß den Anforderungen von geltendem Rechtund geltenden Bestimmungen verarbeitet werden dürfen. Wenn wir in dieserDatenschutzrichtlinie auf „Sie“ oder „Ihre“ Bezug nehmen, gilt dies fürdie personenbezogenen Daten von verbundenen Personen.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Es ist möglich, dass wir an dieser Datenschutzrichtlinie gelegentlichÄnderungen vornehmen oder bestimmte Anweisungen, Richtlinien undBedingungen hinzufügen. Diese Anweisungen, Richtlinien und Bedingungenwerden Teil dieser Datenschutzrichtlinie.

Immer wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, diefür Sie wichtig sein könnten, verständigen wir Sie über WeChat oder aufanderem Wege darüber, bevor sie wirksam werden.

VON UNS ERHOBENE DATEN

Im Rahmen der Bereitstellung von WeChat erheben, speichern und nutzenwir die folgenden Daten über Ihre Person:

Daten“ sind personenbezogene Daten und nicht personenbezogeneDaten;

personenbezogene Daten“ sind alle Daten oder Kombinationen vonDaten über Ihre oder eine verbundene Person, mit denen Sie oder eineverbundene Person identifiziert werden können. Wir geben im Abschnitt„Auf welche Weise wir Daten über WeChat erheben“ unten Beispiele vonpersonenbezogenen Daten an (und wie wir diese erheben).

Positionsdaten“ sind Daten, die wir über Ihren Standort erheben(wenn Sie standortbefähigte Dienste verwenden), einschließlich:

Protokolldaten“ sind technische Informationen, die von unsautomatisch erhoben werden, wenn Sie WeChat verwenden, sei dies durchdie Verwendung von Cookies, Webbeacons, Protokolldateien, Scripts undETags (dies ist im Abschnitt „Tracking-Technologien“ weiter untengenauer ausgeführt) oder auf andere Weise, einschließlich:

Nicht-personenbezogene Daten“ sind alle Daten, die sich auf Siebeziehen, aus denen Sie jedoch nicht unmittelbar oder direktidentifiziert werden können, einschließlich personenbezogene Daten inzusammengeführter, anonymisierter oder pseudonymisierter Form.

Geteilte Daten“ sind Daten über Sie oder in Verbindung mit Ihnen,die auf WeChat freiwillig geteilt werden. Geteilte Daten können vonIhnen auf WeChat vorgenommene Veröffentlichungen umfassen(einschließlich Ihr öffentliches Profil, die von Ihnen erstellten Listenund die Fotos, Videos und Sprachaufnahmen, die mit Ihrer vorherigenZustimmung über die Kamera und/oder das Mikrofon Ihres Geräts aufgerufenwerden können), alle Veröffentlichungen von Dritten, die Sie neu postenund die Positionsdaten und Protokolldaten in Verbindung mit solchenPostings. Geteilte Daten umfassen auch Daten über Sie (einschließlichPositionsdaten und Protokolldaten), die andere Nutzer von WeChat überSie teilen.

AUF WELCHE WEISE WIR DATEN ÜBER WECHAT ERHEBEN

Wir erheben Daten über Ihre Person, wenn Sie WeChat verwenden –beispielsweise, wenn Sie:

Im Folgenden wird beschrieben, wie wir solche Daten von Ihnen erheben,wenn Sie WeChat verwenden. Im Rest dieser Datenschutzrichtlinie findenSie weitere Informationen über einige der folgenden Kategorien.

Registrierungs- und Konto-Informationen. Sie müssen sich für einWeChat-Konto registrieren, damit Sie WeChat verwenden können. Bei derRegistrierung müssen Sie bestimmte personenbezogene Daten wie Name,Mobiltelefonnummer und Kennwort angeben.

Kontoverifizierung. Wenn Sie die Kontoverifizierung beantragen(damit zusätzliche Zahlungs- und Gebührenabrechnungsfunktionen in WeChatfreigegeben werden), müssen Sie zusätzliche personenbezogene Datenangeben, wie Geschlecht, Nationalität, Geburtsdatum, Wohnadresse,Nachweis der Wohnadresse, Kopie eines Personalausweises (beispielsweiseReisepass, Personalausweis, Aufenthaltsgenehmigungsausweis usw.), Nummerdes Personalausweises, Beruf und Zahlungsquelle.

Verbundene Personen. Wenn es sich bei Ihnen um eine Organisationhandelt, können Sie Informationen über verbundene Personen angeben,damit wir Ihr WeChat-Konto verwalten und die Gesetze und Bestimmungeneinhalten können, die für uns und unsere Tochtergesellschaften gelten.

Social Connect. Wenn Sie ein unabhängiges Social Media-Konto mitIhrem WeChat-Konto verknüpfen, können wir bestimmte Daten von IhremKonto bei dieser Social Media-Plattform erheben – beispielsweise zurVereinfachung der Anmeldung bei WeChat über dieses Konto.

Verwendung von WeChat. Wir erheben Informationen von und über Sie,wenn Sie WeChat verwenden. Beispielsweise erfassen wir in WeChatmöglicherweise personenbezogene Daten von Ihnen wie folgt:

Einkäufe über WeChat. Wenn Sie über WeChat einkaufen, müssen Siebestimmte personenbezogene Daten angeben, um den Kauf abzuschließen.Dazu gehören Ihre Kreditkarteninformationen oder IhreBankkontoinformationen. Wenn die Zahlung von einem unabhängigenDienstleister abgewickelt wird, erheben oder speichern wir diesepersonenbezogenen Daten nicht. Wir können jedoch Übersichtsinformationenüber Transaktionen erhalten. Wenn wir oder unsere TochtergesellschaftenIhre Zahlungen als Zahlungsabwickler bearbeiten oder wenn wir IhreEinkäufe auf WeChat abwickeln, können wir Ihre personenbezogenen Datenerheben, verwenden und speichern, um solche Einkäufe abzuwickeln. „Dazugehören“

Zusammenarbeit mit unseren unabhängigen Partner. Wir können mitunabhängigen Partnern zusammenarbeiten, um demografische Informationenüber unsere Nutzer in zusammengeführter und anonymisierter Form zuerheben.

Positionsdaten, Protokolldaten und Ihr Gerät. WeChat erhebtautomatisch Protokolldaten von Ihrem Gerät, um die Funktionen von WeChatzu ermöglichen und zu unterstützen. Außerdem können Sie WeChatgestatten, auf andere Inhalte und Daten auf Ihrem Gerät zuzugreifen –beispielsweise auf Ihre Kontaktliste und Ihre gespeicherten Fotos.

Cookies, automatische Datenerhebung und damit zusammenhängendeTechnologien. Wir erklären diese Erhebung im Abschnitt„Tracking-Technologien“ weiter unten genauer.

WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN

Die Nutzung Ihrer Daten in WeChat

Wir können Ihre Daten für beliebige der folgenden Zwecke verwenden:

Außerdem müssen wir Ihre Daten eventuell für folgende Zweckeaufbewahren, offenlegen und verwenden (gemeinsam „Zwecke vonaufbewahrten Informationen“):

Wir können beliebige personenbezogene Daten, die über WeChat erhobenwerden, anonymisieren oder zusammenführen und solche anonymisierten undzusammengeführten Daten für beliebige Zwecke verwenden.

Nutzung personenbezogener Daten für unsere anderen Dienste

Damit wir unseren Nutzern von WeChat und unserer anderen Dienste einbesseres Erlebnis bieten können, um WeChat und unsere anderen Dienste zuverbessern und aus anderen Gründen, denen Sie zugestimmt haben, könnenpersonenbezogene Daten, die über WeChat erhoben wurden, gemäß denDatenschutzeinstellungen der Nutzer (falls verfügbar) von anderenunserer Dienste (in zusammengeführter oder einzelner Form) gemäß derrelevanten Datenschutzrichtlinie für diese anderen Dienste verwendetwerden.

Beispielsweise können personenbezogene Daten, die bei der Verwendung vonWeChat erhoben wurden, zum Vorschlagen von bestimmten Inhalten verwendetwerden, die Ihnen bereitgestellt werden können, oder zur Bereitstellungvon relevanterer Werbung für Sie bei einem anderen Tencent-Dienst. Siekönnen uns ersuchen, Ihre personenbezogenen Daten aus WeChat in einenanderen Tencent-Dienst zu migrieren oder exportieren, falls eine solcheMigrationsoption verfügbar ist.

Personenbezogene Daten in Ihrem Inhalt

Wenn Teile Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrem Inhalt vorhanden sind(wie definiert in den WeChat Nutzungsbedingungen) können wir undunsere Tochtergesellschaften (gemäß dieser Datenschutzrichtlinie) solchepersonenbezogene Daten gemäß dem Abschnitt „Ihr Inhalt“ der WeChatNutzungsbedingungen verwenden.

DIREKT-MARKETING

Wir können Ihre Daten dazu verwenden, um IhnenDirekt-Marketing-Kommunikation zu schicken (durch Mitteilungen innerhalbdes Dienstes, per E-Mail oder durch andere Mittel), die Werbung fürunsere Produkte und Dienste und/oder die Produkte und Diensteausgewählter unabhängiger Parteien anbietet.

Solche Produkte und Dienste (von uns und unabhängigen Parteien) umfassenFolgendes:

Wir werden Ihrer Anfrage nachkommen, Ihre personenbezogenen Datennicht für die oben genannten Direkt-Marketing-Zwecke zu verwenden. WennSie eine solche Anfrage einreichen möchten, wenden Sie sich bittejederzeit kostenlos an unseren Datenschutzbeauftragten.

Außerdem können Sie von bestimmten Direkt-Marketing-Kampagnenzurücktreten, indem Sie die relevanten Anweisungen in unserenWerbe-E-Mails befolgen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mit Werbeanbietern teilen,sofern wir nicht Ihre Genehmigung dazu haben. Wir teilen abernicht-personenbezogenen Daten mit Werbungsanbietern, damit wir IhnenWerbung bereitstellen können, die für Sie relevanter ist.

Wenn Sie von Direkt-Marketing.Kommunikation gemäß der obigen Angabenzurücktreten, erhalten Sie weiterhin Online-Werbung (jedoch keinDirekt-Marketing) in WeChat und/oder unsere Werbeeinschaltungen aufanderen Websites oder in anderen Anwendungen.

TEILEN IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN MIT DRITTPARTEIEN

Außer wie im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie gestattet oder aufandere Weise von Ihnen akzeptiert, werden wir Ihre personenbezogenenDaten nicht an beliebige Drittparteien für deren Verarbeitung zubeliebigen Zwecken weitergeben.

Weitergabe für die Leistungserbringung von WeChat

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit unserer Unternehmensgruppeund mit Joint Venture-Partnern und unabhängigen Dienstleistern,Unterauftragnehmern und Vertretern (wie Kommunikation-Dienstleister, dieE-Mails oder Push-Benachrichtigungen in unserem Auftrag senden, sowieKartografie-Dienstleistern die uns und Ihnen mit Positionsdaten helfen)für die folgenden Zwecke teilen:

Weitergabe für Marketing-Zwecke

Wir können unabhängigen Marketing-Partnern (wie offizielleWeChat-Kontopartner, Analyseanbieter und Werbepartner) die ErhebungIhrer personenbezogenen Daten zeitlich unbegrenzt und auf verschiedenenWebsites oder Online-Diensten gestatten, wenn Sie WeChat verwenden. WennSie von einer solchen Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten durchunsere unabhängigen Marketing-Partner während Ihrer Nutzung von WeChatzurücktreten möchten, wenden Sie sich unter policy@wechat.com an uns.

Wir können unabhängigen Marketing-Partnern auch Ihre personenbezogenenDaten bereitstellen, wenn Sie uns darum gebeten oder dem zugestimmthaben oder wenn dies erforderlich ist, damit wir Ihnen WeChatbereitstellen können.

Andere Bedingungen für das Teilen Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn wir oder unsere Tochtergesellschaften Ihre personenbezogenen Datenmit beliebigen Drittparteien teilen, werden wir angemesseneAnstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass diese DrittparteienIhre personenbezogenen Daten nur wie folgt nutzen:

Bei der Weiterentwicklung unserer Geschäftstätigkeit können wir oderunsere Tochtergesellschaften von unabhängigen Rechtsträgern übernommenwerden oder unseren Konzernaufbau verändern. In diesen Fällen könnenIhre Daten innerhalb unserer Gruppe und/oder an eine Drittparteiübertragen werden, die WeChat oder ähnliche Dienste entweder unterdieser Datenschutzrichtlinie oder einer anderen Datenschutzrichtlinie,die Ihnen zur Verfügung gestellt werden wird, weiterführen wird. DiePartei, an die Ihre personenbezogenen Daten übergeben werden, kann sichaußerhalb Ihres Heimatlandes befinden und Ihre Daten außerhalb IhresHeimatlandes verwenden.

Uns kann auch vorgeschrieben werden, unter bestimmten Umständen, die imAbschnitt „Zeitraum der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten“ weiterunten festgelegt sind, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, zuspeichern oder offenzulegen.

ERKLÄRUNG ZU GETEILTEN DATEN

WeChat ermöglicht das öffentliche Teilen von Daten mit IhrenWeChat-Kontakten, allen Nutzern von WeChat und/oder der Öffentlichkeit.Die Funktionen dazu werden entweder von uns oder von Drittparteienbereitgestellt, damit geteilte Daten deckend und sofort übertragenwerden können. Geteilte Daten bleiben so lange öffentlich, solange Siediese nicht löschen; und auch nach dem Löschen von geteilten Datenkönnen andere Nutzer oder Drittparteien, die nicht mit uns verbundensind und nicht unserer Kontrolle unterliegen, diese in Cache-Speichernablegen, kopieren oder speichern, oder öffentlich verfügbar bleiben.

Außerdem können wir andere, mit WeChat verbundene Funktionenbereitstellen, mit denen Sie geteilte Daten öffentlich teilen können –beispielsweise öffentlich zugängliche Blogs und Formen, oder bestimmteSocial Media Funktionen in WeChat – beispielsweise „Plug-ins“ (die einendirekten Link zwischen zwei Websites erstellen) und „Widgets“(interaktive Miniprogramme, die Dienste von Drittparteien innerhalb vonWeChat anbieten). Sie sollten sich im Klaren sein, dass alleInformationen, die Sie in solchen Funktionen angeben, von Drittengelesen, erhoben und verwendet werden können.

Überlegen Sie sich bitte genau, was Sie über WeChat posten undkommunizieren. In einigen Fällen können Sie über dieDatenschutzeinstellungen in WeChat festlegen, welchen Zugriff dieÖffentlichkeit auf Ihre geteilten Daten hat.

KOMMUNIKATION VON UNS

Newsletter und andere Kommunikationstypen

Wenn Sie WeChat verwenden, können wir Ihre Informationen dazu verwenden,Ihnen E-Mails, Nachrichten, Newsletter oder Push-Benachrichtigungen anIhr Gerät zu schicken. Wenn Sie diese Kommunikationen nicht mehrerhalten möchten, können Sie dies gemäß der Anweisungen zum Abbestellenin den E-Mails, durch Rücktritt von Benachrichtigungen auf derGeräteebene (falls verfügbar) oder durch Kontaktaufnahme mit unseremDatenschutzbeauftragten tun.

Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Diensten

Wir können Ihnen gelegentlich dienstbezogene Ankündigungen schicken,wenn wir dies für notwendig erachten (beispielsweise bei vorübergehendenUnterbrechungen zur Wartung von WeChat). Sie können solchedienstbezogene Benachrichtigungen nicht abbestellen, da diese E-Mailsnicht zu Werbezwecken versendet werden.

ERKLÄRUNG ZU SENSIBLEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

In einigen Gerichtsbarkeiten unterliegen bestimmte Arten vonpersonenbezogenen Daten, wie Informationen über Rasse oder ethnischeHerkunft, religiöse oder philosophische Ansichten oder persönlicheGesundheit (sensible Daten), strengeren Bestimmungen wie andere Artenvon personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie, dass der Inhalt und dieInformationen, die Sie in WeChat eingeben, wie Fotos oder Informationenüber Ihre Schule oder gesellschaftlichen Aktivitäten, Ihre sensiblenpersonenbezogenen Daten für andere ersichtlich machen können.

Bevor Sie personenbezogene Daten sensibler Natur innerhalb von WeChatkommunizieren, überlegen Sie sich bitte, ob dies angemessen ist.

Sie stimmen der Verarbeitung von sensiblen personenbezogenen Daten zudem Zweck und auf die Art und Weise, wie in dieser Datenschutzrichtliniebeschrieben, zu.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre sensiblen personenbezogenen Datennicht zur Bereitstellung von Werbung verwenden.

DIENSTE VON UNABHÄNGIGEN DIENSTANBIETERN UND IHRE DATEN

WeChat kann Links zu Social Media oder anderen Funktionen oder Dienstenherstellen (einschließlich Websites, Plug-ins und Widgets) oder Ihnengestatten, bestimmte Informationen mit einer Drittpartei zu teilen.Beispiel:

Diese unabhängigen Social Media oder anderen Dienste können von derrelevanten Drittpartei oder von uns gehostet werden. Beachten Sie, dassDrittparteien, die solche Dienste anbieten, Ihre Daten undpersonenbezogenen Daten (einschließlich Ihre Protokolldaten) erheben undauf Ihrem Computer oder Gerät Cookies ablegen können, um die korrekteFunktionsweise solcher Funktionen zu ermöglichen.

Ihre Nutzung solcher Dienste von Drittparteien (wie Social Media oderandere), einschließlich etwaige personenbezogene Daten, die Sie solchenDrittparteien angeben, sowie deren Erhebung und Verwendung Ihrerpersonenbezogenen Daten unterliegen den Nutzungsbedingungen undDatenschutzrichtlinien der relevanten Drittpartei und nicht den WeChatNutzungsbedingungen oder dieser Datenschutzrichtlinie. Lesen Sie daherdie Bedingungen einer solchen Drittpartei sorgfältig durch. DieseDatenschutzrichtlinie gilt nur für Daten, die von uns erhoben werden,nicht jedoch für Dienste, die von Drittparteien angeboten werden, oderDatenschutzpraktiken von Drittparteien. Wir haften nicht für die Nutzungder von Ihnen angegebenen Daten durch beliebige Drittparteien.

ALTERSBESCHRÄNKUNGEN

Kinder unter 13 Jahren sind nicht zur Verwendung von WeChat berechtigt.Wir erheben nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter13 Jahren. Wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragen, wennSie der Ansicht sind, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter13 Jahren haben – wir werden solche personenbezogenen Daten sofortprüfen (und entfernen). Wie in unseren WeChat Nutzungsbedingungendefiniert, müssen Sie, wenn Sie zwischen 13 und 18 Jahre alt sind (oderim relevanten Alter der Gerichtsbarkeit, in der Sie als minderjährigangesehen werden), die Zustimmung Ihrer Eltern oderErziehungsberechtigten (sowohl für sich selbst als auch für Sie) zudieser Datenschutzrichtlinie einholen, bevor Sie WeChat verwendenkönnen.

ÜBERTRAGUNG, SPEICHERUNG UND SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENENDATEN

Wir betreiben Server in zahlreichen Gerichtsbarkeiten auf der gesamtenWelt. Der Server, auf dem Ihre personenbezogenen Daten verwendet undgespeichert werden, liegt daher eventuell nicht in IhrerGerichtsbarkeit. Alle im Abschnitt „Teilen Ihrer personenbezogenenDaten“ oben erwähnten Drittparteien können sich auch in einer anderenGerichtsbarkeit befinden bzw. personenbezogene Daten außerhalb IhrerGerichtsbarkeit verwenden (für die in diesem Abschnitt definiertenZwecke) oder speichern. In beiden Fällen können Ihre personenbezogenenDaten in Gerichtsbarkeiten übertragen werden, in denen es keineDatenschutzgesetze gibt, die denen in Ihrer Gerichtsbarkeit ähnlich sindoder denselben Zwecken dienen.

Wir werden sicherstellen, dass alle Datenübertragungen den zutreffendenrechtlichen Anforderungen entsprechen (beispielsweise durch Übernahmegeeigneter Datenschutzrichtlinien und/oder vertraglicher Maßnahmen).Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unserenDatenschutzbeauftragten.

Wir verwenden verschiedene allgemein anerkannte Sicherheitstechnologienund -verfahren zur Verhinderung von Datenverlust, Datenmissbrauch,unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung von Daten –beispielsweise verwenden wir Verschlüsselungstechnologie (wie SSL) zumSchutz bestimmter sensibler Daten (wie Positionsdaten), die uns vonIhnen angegeben werden.

Beachten Sie, dass trotz unserer Anstrengungen keineDatensicherheitsmaßnahmen die durchgehende 100%ige Sicherheitgewährleisten können. Wir gewährleisten oder garantieren nicht dieSicherheit von WeChat oder beliebigen anderen Informationen, die Sie aufWeChat angeben.

Wir können mit Ihnen auf elektronischem Weg über Sicherheit, Datenschutzund verwaltungstechnische Anliegen hinsichtlich WeChat kommunizieren. Sollten wir von einer Sicherheitsverletzung bei WeChat erfahren, könnenwir versuchen, Sie auf elektronischem Wege darüber zu informieren, indemwir eine Bekanntmachung in WeChat veröffentlichen oder indem wir direktmit Ihnen kommunizieren.

Falls Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben,setzen Sie sich bitte mit unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung.

ZEITRAUM DER VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur solange aufbewahren, wiedies zum Erfüllen des Zwecks erforderlich ist, für den sie erhobenwurden (wie im Abschnitt „Wie wir Ihre Daten verwenden“ weiter obendefiniert).

ZUGRIFF AUF, AKTUALISIEREN, ERGÄNZEN ODER ÜBERTRAGEN IHRERPERSONENBEZOGENEN DATEN

Gemäß geltendem Recht und geltenden Bestimmungen haben Sie eventuellfolgende Rechte:

In dem Ausmaß, in dem dies durch geltendes Recht und geltende Bestimmunggestattet ist, können Sie Ihre frühere Zustimmung rückgängig machen,einschließlich Ihre Zustimmung zum Erhalt von E-Mail- undzielgerichteter Marketing-Kommunikation und Datenübertragungen. Wirwerden vertretbare Anstrengungen unternehmen, um Ihre Einstellungen inZukunft zu berücksichtigten.

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten in WeChat aktualisieren oderergänzen möchten, können Sie dies in erster Instanz durch Anmeldung beiIhrem Konto und Vornehmen der entsprechenden Änderungen durchführen.Beispielsweise können Sie bestimmte Positionsdaten löschen, die Sie unsüber Ihre Geräteeinstellungen angegeben haben, indem Sie dieGeräteeinstellungen ändern oder die Option „Standort löschen“ in WeChatverwenden.

Bei folgenden gewünschten Maßnahmen:

wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Wir werdenvertretbare Anstrengungen unternehmen, um allen solchen Anfragen anunseren Datenschutzbeauftragen ohne ungerechtfertigte Verzögerung undunter Einhaltung der rechtlichen Fristen nachzukommen. Beachten Sie,dass Ihr Recht des Zugriffs auf personenbezogene Daten auf die obigeWeise in einigen Fällen durch örtliche Gesetze eingeschränkt sein kann.

In einigen Fällen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihrepersonenbezogenen Daten zu aktualisieren, ergänzen oder löschen. Indiesem Fall werden wir Sie dann davon in Kenntnis setzen, warum wir dieLöschung nicht vornehmen konnten – beispielsweise, weil bestimmteAnforderungen extrem unpraktisch sind, unverhältnismäßige technischeAnstrengungen erfordern (beispielsweise Anforderungen, die unserBackup-System betreffen) oder gesetzlich verboten sind.

Sollte Ihr Konto aus beliebigem Grund von uns gekündigt werden, werdenwir (unter Einhaltung der Angaben im obigen Absatz) Maßnahmen ergreifen,um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr überWeChat verfügbar sind oder von uns nicht mehr auf andere Weise genutztwerden können. Dies wird innerhalb einer angemessenen Frist (gemäßtechnischen Einschränkungen) nach einer solchen Kündigung ausgeführtwerden. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass von Ihnen über WeChatvorgenommene Kommunikation Ihre personenbezogenen Daten in die Hände vonDrittparteien bringen kann, über die wir keine Kontrolle haben.

Wir werden vertretbare Anstrengungen unternehmen, um prompt auf IhreAnforderungen, Fragen oder Anliegen hinsichtlich unserer VerwendungIhrer personenbezogenen Daten zu reagieren. Außer wenn dies gesetzlichvorgeschrieben ist, können wir keine Antwort auf Fragen oder Kommentarehinsichtlich Themen ohne Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie oderunsere Datenschutzpraktiken gewährleisten.

Internationale Datenübertragung

Wir sind ein globales Unternehmen. Wir können personenbezogene Daten ausdem Land, in denen sie ursprünglich erhoben wurden, in andere Länderübertragen. Beispiel:

können Ihre personenbezogenen Daten in Gerichtsbarkeiten übertragenwerden, in denen es keine Datenschutzgesetze gibt, die denen in IhrerGerichtsbarkeit ähnlich sind oder denselben Zwecken dienen. Wenn wirIhre personenbezogenen Daten in andere Länder übertragen, werden wirdiese personenbezogenen Daten schützen wie in dieserDatenschutzrichtlinie beschrieben.

Wir müssen personenbezogene Daten eventuell in Länder übertragen, indenen gemäß den Datenschutzgesetzen der EU keine ausreichende Sicherheitgegeben ist. Wir werden jedoch sicherstellen, dass alleDatenübertragungen den zutreffenden rechtlichen Anforderungenentsprechen (beispielsweise durch Übernahme geeigneterDatenschutzrichtlinien und/oder vertraglicher Maßnahmen). Wenn Sie mehrdarüber erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unserenDatenschutzbeauftragten.

Durch die Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie stimmen Sie derÜbertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu dem Zweck, der in dieserDatenschutzrichtlinie beschrieben ist, zu. Sie haben das Recht, dieseZustimmung jederzeit rückgängig zu machen. Beachten Sie jedoch, dasskeine Zustimmung zur Übertragung oder das Rückgängigmachen derZustimmung dazu führen wird, dass Sie einige oder alle Vorteile unsererDienste nicht in Anspruch nehmen können.

TRACKING-TECHNOLOGIEN

Wir können gelegentlich Cookies, Protokolldateien, Webbeacons, Scripts,Pixel-Tags und andere Tracking-Technologien zum Erheben, Verwenden undSpeichern von Daten über Sie oder in Verbindung mit Ihrer Personverwenden. In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie wir solcheTracking-Technologien verwenden.

Warum verwenden wir Tracking-Technologien?

Um uns zu helfen, WeChat besser zu verstehen und für Sie und unsereNutzer bereitzustellen.

Tracking-Technologien ermöglichen uns das bessere Verständnis und dieBereitstellung von WeChat für Sie – beispielsweise helfen unsTracking-Technologien beim Erheben der folgenden Daten:

Um uns zu helfen, Ihnen relevante und sichere Werbung anzubieten.

Werbung hilft uns, WeChat und viele andere unserer Dienste kostenlosanzubieten und für Sie nützlich zu gestalten. Tracking-Technologienhelfen uns, unsere Werbung:

Was sind Tracking-Technologien?

In WeChat verwenden wir u. a. folgende „Tracking-Technologien“:

Wie verwenden wir Tracking-Technologien?

Tracking-Technologien werden in Partnerschaft mit Drittparteienverwendet.

Wir, unsere Tochtergesellschaften und unsere unabhängigen Partner könnengelegentlich Tracking-Technologien verwenden, um bestimmte Daten zuerheben und zu verwenden. Diese unabhängigen Partner, die uns bei derErhebung und Verwendung unterstützen, umfassen:

Wir können Berichte basierend auf der Verwendung vonTracking-Technologien durch dieser Partner auf individueller oderzusammengeführter Basis erhalten.

Wir können Google Analytics verwenden, um bestimmte WeChat-bezogeneNutzungsdaten zu erheben und zu verarbeiten. Google bietet zusätzlicheDatenschutzoptionen über die Nutzung von Cookies, die hier beschriebensind: http://www.google.com/policies/privacy/partners/.

Unsere eigenen Tracking-Technologien

Außerdem verwenden wir auch unsere eigenen Tracking-Technologien, um IhrErlebnis bei WeChat zu personalisieren und für verschiedene andereZwecke. Beispielsweise verwenden wir solche Tracking-Technologien:

Beachten Sie, dass wir unsere eigenen Tracking-Technologien für dieseZwecke verwenden, jedoch bestimmte zusammengeführtenicht-personenbezogene Daten, die mit diesen Tracking-Technologienerhalten wurden, Werbeanbietern und anderen Partnern zur Verfügungstellen, damit diese analysieren können, wie Sie und andere Personenunsere Dienste nutzen, und um Werbung anzubieten.

Allgemeine Erläuterungen zu Tracking-Technologien

Wir können gelegentlichPartnerschaften mit unabhängigen Partnern eingeben, um Werbung auf unserer Websiteanzuzeigen oder Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unsereexternen Partner könnenCookies oder andereTracking-Technologien einsetzen, um Ihnen Werbung auf der GrundlageIhres Browsing-Verhaltens und Ihrer Interessen zukommen zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass alle solchen Tracking-Technologien vonDrittanbietern durch die relevanten Datenschutzrichtlinien dieserDrittanbieter geregelt werden und wir nicht für dieTracking-Technologien von Drittanbietern verantwortlich sind(einschließlich für die Daten, die vom relevanten Drittanbietern anhandsolcher Tracking-Technologien erhoben werden).

Wir haben zwar Vereinbarungen mit diesen Drittanbietern in Bezug auf denkorrekten Umgang und den Schutz Ihrer personenbezogenen Datenabgeschlossen, wir können deren Datenschutzpraktiken jedoch nichtgarantieren, da sie unabhängige Parteien sind.

Wenn Sie von auf Ihre Interessen zugeschnittener Werbung zurücktretenmöchten, klicken Sie hier: http://preferences-mgr.truste.com/. Wirweisen darauf hin, dass Sie weiterhin allgemeine Werbung erhaltenwerden.

Wenn Sie nicht möchten, dassnicht-personenbezogene Daten für die Bereitstellung von zielgerichteter Werbungauf Ihrem Gerät verwendet werden, können Sie davon zurücktreten, indemSie sich an policy@wechat.com wenden. Beachten Sie, dassSie dadurch nicht das Angebot von Werbung abbestellen. Sie werdenweiterhin allgemeine Werbung erhalten.

Wir verknüpfen diese über Tracking-Technologien erhobenen Dateneventuell mit anderen Daten, die wir von Ihnen erheben. Beispiel: WennSie nach Ansehen einer Online-Werbung WeChat installieren und sich beiWeChat registrieren, können wir und/oder unsere unabhängigen PartnerTracking-Technologien verwenden, um uns zu informieren, wo Sie WeChatentdeckt haben. Wir können auch Tracking-Technologien verwenden, umDaten zu erheben, die in Kombination mit anderen Daten dieBereitstellung von für Sie relevanter Werbung ermöglichen.

Wie Sie Tracking-Technologien steuern können

Sie können bestimmte Arten von Tracking-Technologien möglicherweise überIhre Browser-Einstellungen (wie Cookies oder Webbeacons) oder auf IhremMobilgerät blockieren oder verwalten. Beachten Sie jedoch, dass wir beieiner Blockierung von Tracking-Technologien eventuell nicht in der Lagesind, das optimale WeChat-Erlebnis bereitzustellen und dass einige oderalle Funktionen von WeChat eventuell nicht einwandfrei funktionierenwerden.

Sie können auch steuern, welche durch Tracking-Technologien erhobenenDaten wir erhalten. Dazu dienen verschiedene Einstellungen in WeChat –beispielsweise durch Verwendung der Option „Standort löschen“ in WeChat.

Bestimmte Arten von Cookies

Im Folgenden beschreiben wir, wie wir bestimmte Arten von Cookiesverwenden. Einige oder alle solche Cookies können in Ihrem Browsergespeichert werden.

Nutzungskategorie der Cookies Beschreibung
Authentifizierung Diese Cookies benachrichtigen uns, wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen, damit wir Ihnen geeignete Dienste und Erfahrungen bereitstellen können. Diese Cookies speichern auch bestimmte Informationen über Ihre persönlichen Einstellungen – beispielsweise Ihre bevorzugte Sprache und Region.
Sicherheit Wir verwenden diese Cookies, um die Sicherheit Ihrer Daten und unserer Dienste sicherzustellen und um betrügerische, kriminelle oder andere verdächtige Aktivitäten zu verhindern. Sicherheits-Cookies helfen uns, betrügerische Anmeldungen mit Ihren Nutzerdaten zu verhindern.
Funktionalität Wir verwenden solche Cookies, um die Funktionen unserer Dienste zu ermöglichen und zu verbessern. Insbesondere verwenden wir diese Cookies, um Daten zu erheben, wie Nutzer mit WeChat zusammenwirken – beispielsweise Ihre letzten Suchvorgänge und die Profile, die Sie auf WeChat am häufigsten ansehen.
Analyse und Forschung Wir verwenden diese Cookies, um unsere Dienste nachzuverfolgen und zu verbessern und um uns Referenzdaten für die Forschung und Entwicklung neuer Dienste und Funktionen zu liefern. Beispielsweise helfen uns diese Cookies, das Publikum von WeChat besser zu verstehen. Dies wiederum hilft uns bei der Entscheidung, welche neue WeChat-Funktionen für unsere Nutzer am relevantesten sind.
Werbung Wir verwenden Cookies zur:
  • Bereitstellung von Werbung in WeChat. Das Ziel ist relevantere Werbung für alle unsere Nutzer bereitzustellen – beispielsweise können Sie Werbung basierend auf Ihrem Standort erhalten, der aus Ihrer IP-Adresse oder aus Ihren früheren WeChat-Suchen abgeleitet wurde; und
  • Sammlung von Statistiken (durch uns und unsere Werbeanbieter) über die bereitgestellte Werbung – beispielsweise wie viele Nutzer Werbung angezeigt, darauf geklickt und/oder anschließende Einkäufe getätigt haben.

Mobil-Analysen

Wir verwenden Mobil-Analysesoftware, um die Funktionalität von WeChatauf Ihrem Mobiltelefon besser zu verstehen. Im Rahmen eines solchenVorgangs können wir (über WeChat) folgende Daten aufzeichnen: Wie oftSie WeChat verwenden, die Ereignisse in WeChat, zusammengeführteNutzung, Leistungsdaten und von wo und wann WeChat auf Ihr Gerät heruntergeladenwurde. Wir verknüpfen solche von uns erhobenen Mobilanalyse-Daten nicht mit personenbezogenenDaten, die Sie in WeChat angeben.

@TRUSTe@

Bei Fragen oder Beschwerden hinsichtlich unserer Datenschutzrichtlinieoder den darin beschriebenen Verfahren wenden Sie sich bitte an unserenDatenschutzbeauftragten. Wenn Sie nicht ausgeräumte Bedenken bezüglichdes Datenschutzes oder der Datennutzung haben oder der Meinung sind,Ihre Anfrage wäre nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet worden, wendenSie sich bitteunter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request an unserenunabhängigen Konfliktlösungsanbieter (kostenlos) mit Sitz in den USA. Dieses Schlichtungsverfahren wird nur in englischer Spracheabgewickelt.

Zuletzt geändert: 2017-12-08